Campo House (Standard)

Das Gips-Acryl-Formicarium Campo House ist ideal für Ameisenarten wie Messor, Lasius, Myrmicaria, Pheidole, Tetraponera, Iridomyrmex, Pogonomyrmex, Polyrhachis verschiedener Camponotus-Arten, sowohl kleine als auch große, und alle anderen Arten, die in einem Gips leben können Nest, da Gips ein natürliches Material ist, wird es für fast jeden angenehm sein.

Formicarium besteht aus hochwertigem Acryl, ohne Elemente, die die Sicht beeinträchtigen. Es gibt zwei Löcher zum Befeuchten und Anschließen des Inkubators. Der große Deckel ist mit Druckknöpfen gesichert. Das Design ist vollständig zusammenklappbar, das Nest ist abnehmbar, sehr praktisch für überwinternde Arten, der Gipsblock besteht aus hochfestem Gips, es gibt Zugang zum Nest, auf dem Gipsblock ist ein Glas installiert, das sich nicht durch Feuchtigkeit verformt. Es ist möglich, dieses Formicarium von mehreren Ameisen bis zu großen Kolonien zu bevölkern, da im Nest zwei Trennwände vorhanden sind, die es Ihnen ermöglichen, den Wohnraum zu begrenzen, wenn Sie die ursprüngliche Kolonie oder sogar eine Königin bevölkern, und die verbleibenden lebenden Abschnitte mit einer Zunahme der zu öffnen Anzahl der Ameisen. Bei aller Kompaktheit ist das Formicarium sehr geräumig, da die Höhe der Wohnbereiche 1,5 cm beträgt, was den Wohnraum erheblich vergrößert, und das Formicarium verfügt über eine große Arena.

Das Kit enthält:
1. Zwei Röhren mit unterschiedlichen Durchmessern zur Ansiedlung / Verlagerung von Ameisen.
2. Ersatzbefestigungen.

Abmessungen des Formicariums: 20x20x10 cm.
Größe des Gipsblocks: 20x9x2,5 cm.
Tiefe der Wohnabschnitte: 1,5 cm.

Preis: 50 EUR + Versand